Home for Artists goes USA/ Mexico

Die neusten Beiträge
Neueste Beiträge
Einfach auf den Button Clicken und du gelangst zum Block
Wir sind erst am Anfang unserer Reise
Reisefortschritt 100%

Einleitung

Am 20.10.2021 gehts los, wir treten die Reise nach Mexico an. Wir fahren mit den Flixbus von Berlin ZOB nach Amsterdam in Holland. Nach 6 Stunden Aufenthalt dort, geht es mit den Flugzeug weiter nach Mexico City. Von Mexico City aus fliegen wir weiter nach Cancun. Hier landen wir am 21.10.2021 . Ziel ist es nach 16 Tage Aufenthalt in Mexico via Flugzeug nach Florida zu gelangen, um unsere Mission fortzusetzen. Unterwegs mit Olli Bröker.

Olli und Micha

Unsere Mission

Wir sind unterwegs, um unsere Künstler und HFA (Home for Artists) in Mexico und Amerika zu Promoten. Wir haben viele großartige Ideen mit im Rucksack und freuen uns riesig über die Möglichkeit mit Home for Artists, Land und Leute kennenzulernen. Wir sind gespannt auf die Musikszene und werden geschichtsträchtige Locations besuchen. 

Wir nehmen ein paar Blumen und Jack Daniels mit und besuchen zum Beispiel die Bar, wo Lemmy immer rumgehangen hat, Jimi Hendrix Grab in Washington im Memorial Park, die Kalifornische Küste wo die Asche von Janis Joplin in der Bucht von Marin County verstreut wurde und weitere Places. Veranstaltungen und Konzerte werden wir ebenfalls aufsuchen.

Olli Bröker ist mit am Start und wird unterwegs seine Show „Olli Bröker die Show“ mit Unterstützung von „Home for Artists productions“ umsetzen. 

Wir wollen mit Vorurteilen und Klischees aufräumen. Wir haben auch richtig Bock, ein kleines Festival mit Straßenmusikern aus LAS Vegas und Umgebung auf die Beine zu stellen. Hier in unserem Reiseblog informieren wir euch über unsere Aktionen, halten euch auf den laufenden und betteln um Spenden 🙂 Irgendwie muss das ja auch alles finanziert werden 😉 

Wir freuen uns riesig über eure Unterstützung, sei es mit Kommentaren. Tips und Tricks zu unseren Reisen, Likes auf YouTube, Facebook Instagram und Co. dem Weiterverbreiten unserer Social Media Kanäle. Wir sind jetzt schon dankbar für euren Support, in Love und auf eine gute Zeit..

Danke sagt das ganze HFA Team!

Beiträge

Tag 1 Reisebegin

Gestartet sind wir um 5.00 Uhr in Berlin Messe Nord ICC/ ZOB. 10 Stunden harte Flix Bus Reise liegen vor uns . Ca 15.00 Uhr

Weiterlesen »

Tag 3 Cancun 28km Strip

Völlig kaputt vom Flug und von der Zeitreise nach México sind wir heute morgen aufgestanden und planen den Tag . Rene muss arbeiten, er hat

Weiterlesen »
HomeforArtists

Tag 4 Homeoffice

Von der Partynacht am Vortag etwas angeschlagen War der vierte Tag verdonnert zum Home Office Tag. Aber wie Ihr an den Bildern sehen könnt, ist

Weiterlesen »
ADO Bus

Tag 5 Reise nach Tulum

Aufgestanden sind wir Heute ca. 6.30 Uhr in der Frühe. VIEL zu FRÜH! Grund dafür, wir wollten unbedingt mit der Drone über Cancun fliegen und

Weiterlesen »
Tulum Government

Tag 6 Tulum

Tulum ist ein Mexikanischer Urlaubsort mit ca. 33.000 Einwohnern. Abseits von den Touristen herrscht hier seit Jahren ein heftiger Bandenkrieg. Erst letzten Donnerstag als wir

Weiterlesen »

Tag 7 Hotel Scarlette

Homeoffice Tag in unserem Hotel. Wir sind heute nicht on Tour sondern bleiben im Hotel um die ganzen Videos der letzten Tage zu sichten ,

Weiterlesen »

Tag 8 Cenote

Aufgestanden und erstmal in den Pool. Ende Oktober haben wir immer noch 33 Grad draußen. Heute waren es gefühlt 40.  Nach dem Frühstück haben wir

Weiterlesen »

Tag 9 Tequila Tasting

Heute sind wir früh aufgestanden und sind nach einem ausgiebigen Frühstück und einer Runde im Pool, direkt an die Rechner. Massive Probleme mit dem Internet

Weiterlesen »

Tag 10 mal sehen..

Nachdem Tequila Tasting gestern, muss sich heute ausgeruht werden. Ich war mega voll. Den Tequila habe ich nicht all zu gut vertragen. Wie vermutet haben

Weiterlesen »

Tag 11 Kulturprogramm

Nachdem wir gestern hart am gammeln waren, geht es heute zu uralten Maja Ruinen nach Tulum. Relativ unspektakulär sind wir durch die Archäologischen Stätte der

Weiterlesen »

Tag 13 Dia de Muertos

Früh aufgestanden, um unser Zimmer des Schreckens zu verlassen. Mega verschimmelt die Bude. 🤦🏻‍♂️ Auf der Suche nach einer guten Internetleitung, sind wir heute auf

Weiterlesen »

Tag 15 Videodreh am Beach

Heute wird’s heiß.. gegen Nachmittag 15.30 treffen wir uns mit Luna und Ihrer Freundin, plus El Mikel zum Videodreh. Wir haben Std.-Lang gedreht. Viel Material

Weiterlesen »

Tag 16 Chill and Meet

Ein wenig fertig vom harten Drehtag gestern, starten wir ganz entspannt in den neuen Tag. Heute Abend dann großes Treffen mit der Mexikanischen Musikszene. Luna

Weiterlesen »

Tag 21 FIU in Miami

Wir wollten mit den Bus früh nach Miami . Wie sich herausgestellt hat, sind die Busverbindungen und der öffentliche Nahverkehr echt mies hier in den

Weiterlesen »

Tag 22 Der Tag nach Miami

Der Tag nach Miami… Tage nach Miami sind immer hart. Nachdem wir gestern mit Brightline für fast Umsonst (schaut gerne das Video vom Vortag) bis

Weiterlesen »

Tag 23 Homeoffice

Heute war Homeoffice angesagt. Ein wenig einkaufen und Essen machen. Mehr gabs heut nicht. Aber das war auch gut so. Der Abend mit Marvin war

Weiterlesen »

Tag 25 WE Need Money for a Car

Sonnenaufgang in Palm Beach (schaut euch die Bilder an!)… MEGA. Wir haben Bilder und Videos mit der Drohne gemacht, Sonnenaufgang, Zähne putzen, los… Frühstück jagen.

Weiterlesen »

Tag 26 Der Marsch der Hölle

Aufgewacht (richtig früh aufgewacht) mit folgendem Plan… Zum Lake, Drohnen Aufnahmen machen und Alligatoren filmen, dann kurz zu Grady das Auto anschauen. Was hatte ich

Weiterlesen »

Tag 27 Autoversicherung USA

Nach dem wir um 11 Uhr das Zimmer verlassen mussten (auschecken!) trafen wir uns nach einem kleinen Frühstück vorm Publix (diesmal ohne Ukulelen Solo!) mit

Weiterlesen »

Tag 30 Homeoffice Orlando

Nach dem wir jetzt knapp 3 Tage nicht arbeiten konnten, sind wir außer einer kurzen Einkaufsfahrt nichts los. Genau diesen Text hier schreibe ich gerade

Weiterlesen »

Tag 31 und es regnet

Heute ist drinnen bleiben angesagt. Es regnet den ganzen Tag . Also ran an den Rechner und Daten verarbeiten 🤦🏻‍♂️ Wäsche waschen in den USA

Weiterlesen »

Tag 33 Angeln Tag 1

In Amerika gibt’s überall Wasser. Egal ob See oder Fluss. Wir wollten Angeln und sind zunächst stundenlang durch die Pampa gefahren. In den USA führen

Weiterlesen »

Tag 35 Charlotte

Geweckt von einheimischen Fischfängern, die mit Ihren Booten um 4 Uhr ins Wasser wollten, sind wir dann bereits um 4:30 Uhr nach Charlotte aufgebrochen. PJ

Weiterlesen »

Tag 36 Thanksgiving

Ab Morgens um 7 Uhr wackeln im ganzen Haus die Wände. Es ist soweit. Thanksgiving Seit Stunden sind alle im Haus unterwegs. Irgendwas wird gekocht,

Weiterlesen »

Tag 40 Kids Library

Nach dem wir um 3 Uhr von netten Polizisten (ohne ID Check! Hatten ja keine, aber das wusste der Polizist ja nicht) am Lake Tomahawk

Weiterlesen »

Tag 41 Goodbye Charlotte

Nachdem wir jetzt nochmal 2 Tage in Charlotte verbracht haben, um in der Bibliothek zu arbeiten und diverse Projekte fertigzustellen machen wir uns langsam Richtung

Weiterlesen »

Tag 43 Richmond Tag 1

Früh aufgestanden wurde erstmal erfolglos geangelt, ein bisschen Drohne geflogen und dann gab es was Zum Frühstück. Dann rauf auf die Interstate 85 Nord weiter

Weiterlesen »

Tag 44 Richmond Tag 2

Aufgewacht in der Gegend die aussah wie bei Kevin allein zu Haus. So fühlten wir uns auch, keine Polizei in der Nacht. Keine Nachtwache. Ke.

Weiterlesen »

Tag 45 Richmond Tag 3

Früh aufgestanden und ab in Park Brows Island n paar Drohnenvideos gemacht. Danach in die Library . Ein ganz normaler Arbeitstag ! Impressionen

Weiterlesen »

Tag 46 Richmond Tag 4

Wach… Nachdem neben uns nen Sonntags Markt aufgebaut wurde. Im Stadion war heute kein Spiel anscheinend . Sehr unfreundliche Menschen. Dann ab in die VCU.

Weiterlesen »

Tag 49 Das Weiße Haus

In Washington DC angekommen. Ab zum Weißen Haus. Für die Partei Kreis Delmenhorst ein paar Aufnahmen erledigt. Wir sind dann durch den Präsidents Park zu

Weiterlesen »

Tag 50 auf nach Philadelphia

Aufgewacht und auf nach Philadelphia. Der Stadt von Rocky Balboa. Abends sind wir weitergefahren nach Ginos Steak mit Käse. Ging so. New York ist unser

Weiterlesen »

Tag 53 New York

Aufgewacht in New Jersey. Sind gestern Nacht in nem kleinen Park hängen geblieben. Nachts Schüsse gehört. Oder was anderes, man weiß es nicht immer. Ansonsten

Weiterlesen »

Tag 56 Pittsburgh Tag 1

Angekommen am Walmart , ca 50 Meilen von Pittsburgh entfernt gehts erstmal in den Waschsalon und ins Schwimmbad. Hygiene ist wichtig , gerade wenn man

Weiterlesen »

Tag 57 Pittsburgh Tag 2

Früh mit Dave getroffen, einkaufen. Dann sind wir zu Autozone Oki reparieren. Autozone= Autozubehör ,ist ähnlich wie Bei und Autotip. Sehr hilfsbereit die Mitarbeiter. Wir

Weiterlesen »

Tag 58 auf nach Chicago

Früh von der Polizei um 7.00 geweckt worden , dann weiter nach Indianapolis und Chicago. Vorher noch Michael Jackson Geburtsstätte besucht und Weihnachtsdeko begutachtet In

Weiterlesen »

Tag 59 Route 66 Illinois

In Chicago im AIRbnb gestartet , Drohne geflogen und durch Illinois auf der Route 66 . Geschlafen auf der Truckerraststätte neben der Route 66 und

Weiterlesen »

Tag 63 New Mexico

Aufgewacht am Stausee und nach nem kleinen Feuerchen, ab nach Santa Fee New Mexico . Dazu mussten wir die Route 66 kurz verlassen, aber das

Weiterlesen »

Tag 64 Arizona

Aufgewacht am Sign Arizona haben wir nach den üblichen Kaffe und Toilette noch gedreht. Mit Drone etc. Haben ein Pärchen aus Mexiko getroffen, die tatsächlich

Weiterlesen »

Tag 65 Oeatmen

Aufgewacht in Seligmann. Hinter einer Tanke. Zug schon erläutert nah dran… Irgendwie sieht es immer anders aus wenn man aufwacht. Dieser kleine Ort mit soviel

Weiterlesen »

Tag 67 Höhlen und Wüste

Recht früh aufgestanden entscheiden wir weiterzufahren Richtung Vegas . Wir hatten Schwein das wir kein Eintritt zahlen mussten, 50 Dollar gespart. Normalerweise zahlt man diese

Weiterlesen »

Tag 68 am See bei Alamo

Aufgewacht war das Wetter wieder besser geworden. Die Sonne lacht. Erstmal Drohne fliegen, dann Kaffe und überlegen was ansteht. Der Platz war super , dennoch

Weiterlesen »

Tag 70 Las Vegas

Wir haben das Glück gehabt, ein bezahlbares AIRbnb etwas außerhalb von Vegas für morgen zu ergattern. Nach einem Monat in Oki Doki pennen very nice

Weiterlesen »

Tag 72 Neujahrstag

Heute gab es nur Netflix und schlafen . Gegen Mittag leicht verkatert aufgewacht. Waren ja auch erst um 6.00 Uhr zu Hause . Was für

Weiterlesen »

Tag 73 Good bye Vegas

Aufgewacht in unserem Premium AIRbnb,die letzte Nacht. Lautet der Plan , ca 80 Meilen zurück zur Route 66 und unsere Reise nach Los Angeles fortgesetzt.

Weiterlesen »

Tag 76 Route 66 Final Part

Aufgewacht vorm Wildpark erstmal in die Library. Leider nicht , wegen covid darf sich dort niemand aufhalten. Kurz noch davor geparkt und das wlan genutzt

Weiterlesen »

Tag 77 Los Angeles

Früh aufgewacht am Walmart erstmal zur laundry Wäsche waschen . PET der Dude aus Frankfurt meldet sich heute morgen das er seinen Flieger verpasst hat

Weiterlesen »

Tag 84 Nepa

Früh aufgewacht an der Golden Gate Bridge. Heute gehts nach Nepa den Typen besuchen den wir zuvor an der kalifornischen Küste kennengelernt haben . Hier

Weiterlesen »
EnglishGerman
Startseite TOP