Wir wollten mit den Bus früh nach Miami . Wie sich herausgestellt hat, sind die Busverbindungen und der öffentliche Nahverkehr echt mies hier in den USA.

Mit dem Bus 3 Stunden , mit dem eigenen Fahrzeug 45 min 😀 da wir noch kein eigenes Fahrzeug besitzen, sind wir mit UBER für ca 50€ gefahren. UBER funktioniert hier in den Staaten sehr gut.

Wir sind gegen Mittag angekommen in der Uni FIU Miamis größte Uni. Hier drehten wir mit Kevin , ein Dude der uns eingeladen hat ihn zum Thema Football zu interviewen.

Das Interview könnt ihr bei Olli Bröker die Show auf YouTube sehen.

Nachdem wir mit dem Dreh fertig waren wollten wir uns das Nachtleben in Miami prüfen. Die Ankunft war ernüchtern. Miami ist abseits des bling bling mit Frankfurt am Main Hauptbahnhof zu vergleichen, überall Armut ins Elend in den Straßen 🙁

Die Kluft zwischen arm und reich scheint hier enorm. Miami ist dennoch beeindruckend anzusehen bei Nacht .

Nach ein paar Dronenshoots sind wir dann wieder zurück nach Ford Lauderdale


Impressionen



Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.