Stellt euch vor, Parkplatz. Sporthalle sonst nix. 40 Meter zum See. Nur ein kleiner Hundegassiplatz in Wheaton 15 Meter neben Oki Doki.

Um ca 6:30 Ihr dreißig fährt da im Nirgendwo ein Typ mit nem Benzinmotorteil und weckt uns. Dann kamen die Hundebesitzer.

Klar kann man um sieben mit dem Hund gassi gehen. Muss man aber nicht. Alle Hnde Killer.

Olli ist früh aufgestanden und angelt, ich hab noch etwas gepennt . So wie das bei dem gebelle möglich war. Natürlich haben wir nichts gefangen. Fische stehen oben auf der Todesliste. Aber wir geben nicht auf. Irgendwann fangen wir was.

Dann sind wir ab in die Schwimmhalle duschen und waschen. Nicht nur das. Martin Luther Junior Schwimmhalle. Mit Whirlpool und Schwimmen und warm duschen. Nach der letzten Nacht war das so nötig. 3 Std schwimmen, und viel Düsen- Fussmassagen.

Auf dem Parkplatz von der Schwimmhalle gab es dann noch Mittagessen. Wok, Käsewurt , gebraten mit Bohnen in Honig

Zumindest roch es so gut, das wir von älteren Damen (alle über 70 in der Schwimmhalle) angesprochen wurden.

Eigentlich hätten wir nach dem warmen Gedöns nen Mittagsschlaf nötig gehabt. Nix da und ab in die Library. Die war süß . kein Vergleich zur VCU…

Schlafen tun wir gerade in nem Park. 20 Meilen vom Weißen Haus. Mega chillig hier. Die Polizei ist kurz vorbeigefahren. Nicht angehalten.

Zu Essen gab es… zieht euch die Bilder rein. Mich hat was 5 Sterne Outdoor Im Wok kann man da nur sagen.

Morgen gehts zum Weißen Haus und volle Kanne Washington DC. Oki Diki ist warm.

Gute Nacht Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.