Angekommen am Walmart , ca 50 Meilen von Pittsburgh entfernt gehts erstmal in den Waschsalon und ins Schwimmbad. Hygiene ist wichtig , gerade wenn man on the Road unterwegs ist ūüíÉūüŹĽ

In Pittsburgh angekommen, erstmal Wäsche gewaschen und während wir auf die Maschine gewartet haben schnell n Sandwich geluncht.

Dank Corona war das aussuchen eines Schwimmbades nicht m√∂glich, alle geschlossen, misst ūüėĎaber wenigstens saubere Klamotten. Was nun ūü§Ē

Haben noch ein paar Dronenaufnahmen am Tag gemacht und bis es dunkel wird gewartet, um die Nachtaufnahmen von der Skyline in den Kasten zu bekommen . Was f√ľr eine geile Skyline . Danach weiter Richtung Columbus, da wir auf direkten Weg nach Chicago sind, um unser Abenteuer Route 66 anzutreten .

Denke wir werden gleich noch was zu essen machen und dann noch n paar Meilen fahren.

Pl√∂tzlich kam alles anders und wir sind noch in dem kleinen Ort n√§he Pittsburgh geblieben und haben Dave kennengelernt. Ein cooler Metal Typ der uns direkt ans Herz gewachsen ist. Wir haben uns mit Dave f√ľr den n√§chsten Tag verabredet, um mit ihm f√ľr Olli Br√∂ker die Show ein Interview zu f√ľhren. Chicago muss dann noch etwas warten..

Wir sind dann noch Nähe Pittsburgh an einen Kanal gefahren um was zu essen und zu Bett zu gehen. Wie sich herausstellte direkt vor einer Zahnarztpraxis..


Impressionen

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert